Rechtsanwältin Neshe Filippatos
Rechtsanwältin Neshe Filippatos

TÄTIGKEITSBEREICHE

Arbeitsrecht, Handels-und Gesellschaftsrecht, Urheberrecht, Markenrecht, IT-Recht, Verwaltungsrecht, Medizinrecht

EXPERTISE

Rechtsanwältin Neshe Filippatos betreut bundesweit Mandanten in allen Bereichen des Arbeitsrechts, Urheberrechts, Handels- und Gesellschaftsrechts, Medizinrechts und Verwaltungsrechts. Die Überprüfung von sämtlichen Rechtsfragen sowie die gerichtliche und außergerichtliche Durchsetzung von Rechtsansprüchen gehören zu den Tätigkeitsschwerpunkten der Rechtsanwältin Neshe Filippatos. Einen besonderen Schwerpunkt ihrer Tätigkeit stellen die rechtliche Beratung bei Fragen zu der Beendigung von Arbeitsverhältnissen, urheberrechtlich relevante Abmahnungen sowie die Anerkennung von ausländischen Berufsqualifikationen dar.

Den Schwerpunkt Ihres Studiums legte Rechtsanwältin Filippatos auf dem Gebiet des Medien- und Verwaltungsrechts. Studienbegleitend war sie für mehrere Kanzleien in Bremen sowie für die Rechtsabteilung von Radio Bremen tätig, wo sie ihre Fachkenntnisse durch praktische Erfahrungen ergänzen konnte. Darüber hinaus war Rechtsanwältin Filippatos jahrelang in einer mittelständischen Medienrechtskanzlei in München tätig, wo sie insbesondere mit der Überprüfung von Lizenzverträgen und Rechtsfragen aus dem Urheberrecht betraut war. Rechtsanwältin Filippatos hat sich während ihrer langjährigen Berufserfahrung überwiegend auf dem Gebiet des gewerblichen Rechtsschutzes sowie des Arbeitsrechts spezialisiert.

BERATUNGSSCHWERPUNKTE

Individuelles und kollektives Arbeitsrecht, Urheber- und Medienrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht sowie allgemeines Verwaltungsrecht

QUALIFIKATIONEN

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Bremen
  • Referendariat in Niedersachsen
  • Fachanwaltslehrgang Arbeitsrecht und Handels- und Gesellschaftsrecht

ZULASSUNG

Rechtsanwaltskammer München

SPRACHEN

Deutsch, Englisch, Bulgarisch, Türkisch, Griechisch